Einstellung – Praktikum

Haben Sie noch Fragen?
Benötigen Sie weitere Informationen?

Schulung zur Lehre von Französisch als Fremdsprache

  • Ziel: lernen wie man Französisch als Fremdsprache lehrt

Das Praktikum muss eine Laufzeit von Minimum zwei Monaten haben und von Maximal sechs Monaten. Minimale Arbeitsstundenanzahl pro Woche: 20 Stunden pro Woche.

Das Praktikum wird erst ab einer Laufzeit von zwei Monaten vergütet: 3,90Euro netto pro Stunde. Die Vergütung wird proportional zur geleisteten Arbeitszeit errechnet. Ab dem 03.05.2021 wird ein Masterabschluss (1 oder 2) in FLE (der Lehre von Französisch als Fremdsprache), LEA (langues étrangères appliquées, dt. angewandte Fremdsprachen) und Bildungswissenschaften/Sprachwissenschaften verlangt.

Sprachniveau mindestens B2/C1 und durch einen TCF, DELF oder DALF nachgewiesen.

Die Qualifikation wird vor und nach der Ausführung der Aufgaben von einem/einer AusbilderIn geprüft durch Aufsicht vor dem Unterricht, beaufsichtigte Kurse mit Rückmeldung des Ausbilders/ der Ausbilderin. Die Termine werden mit der pädagogischen Leiterin Frau Meryem Cetin vereinbart. Ein persönliches Zeugnis wird nach dem Praktikum ausgestellt. Aufgaben: 5 Konversationsstunden pro Woche, zwei bis drei kulturelle Exkursionen im Monat und 15 Stunden  unter Aufsicht (kleine, multikulturelle Gruppen aller GER-Niveaus außer C1 und C2). Kontaktieren Sie den Direktor M. Ayhan Tok unter 03 88 31 48 38 oder per E-Mail an ayhantok@stralang.com

Jobangebote für Studierende unseres Partners JOBSORA

Praktika unseres Partners JOOBLE

Jobangebote für Studierende unseres Partners JOOBLE

 

Das könnte Ihnen auch gefallen.

Verena, Österreich

Verena, Österreich

Eine sehr gute Schule mit einer wunderbaren Klassengemeinschaft! Mein besonderer Dank gilt meiner Lehrerin Bojana, die...

mehr lesen
Nützliche Links

Nützliche Links

Straßburg Internetseite der Stadt Straßburg Strasbourg the Europtimist Tourismusbüro Straßburg Visite Alsace Museen...

mehr lesen