Vorbereitungskurse auf den TCF, DELF, DALF

Haben Sie noch Fragen?
Benötigen Sie weitere Informationen?

 Wer kann einen TCF ablegen ?

 

 

Alle nicht-frankophonen Personen, die sich ihre Französischkenntnisse, aus persönlichen oder beruflichen Gründen, gerne zertifizieren lassen würden..

Vorbereitungskurs für den TCF

Dauer : zwei Wochen, zwei Stunden pro Tag über zehn Tage hinweg.

Vorausgesetztes Sprachniveau um dem Kurs folgen zu können : alle Niveaus.

Der TCF wurde vom France Éducation international erstellt, auf die Anfrage des französischen Bildungsministeriums hin. Er wird von allen universitären Sprachzentren in Frankreich und im Ausland anerkannt, genauso wie von Verwaltungsbehörden und den verschiedenen Institutionen, die für das Unterrichten von Französisch im Ausland zuständig sind. Er ist für alle Personen ausgelegt, die gerne ihre Französischkompetenzen auf eine schnelle, verlässliche und effiziente Art und Weise testen lassen würden, ob für persönliche, berufliche oder akademische Zwecke.

Das Ergebnis des TCF ist für zwei Jahre gültig. .

Der Test besteht aus drei Pflichtteilen (Multiple-Choice-Fragebogen mit 80 Punkten) :

         Hörverstehen,

Beherrschung von Sprachstrukturen,

chriftliches Verständnis.

Und zwei optionalen Teilen:

Mündliche Prüfung,

Freies Schreiben.

Der TEF (Test d’évaluation de français) 

Dieser Test ermöglicht es nicht-frankophonen Personen, ihre Französischkompetenzen auf eine verlässliche Art und Weise nach den Richtlinien des Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmens für Sprachen (GER), einstufen zu lassen. Dieser Test besteht aus drei Pflichtteilen (2 Stunden und 10 Minuten) und aus zwei optionalen Teilen, eine mündliche Prüfung (35 Minuten) und schriftlicher Ausdruck(1 Stunde).

Sie kommen aus dem Ausland und würden gerne Ihre Kompetenzen in Französisch verbessern?

 

 

Sie sind Franzose aus einem nicht-frankophonen Land und haben kein Diplom für Sekundar- oder Hochschulbildung?

 

In diesem Fall können Sie am DELF oder DALF teilnehmen.

 

Vorbereitungskurse für den DELF oder DALF

Dauer: eine Woche (2 Stunden am Tag für insgesamt 5 Tage)

 

Der DELF ist heute das einzige Diplom für Französisch als Fremdsprache, das vom französischen Bildungsministerium offiziell anerkannt wird. Er wurde in mehr als 150 Ländern übernommen, diese sorgen für seine Anerkennung durch Verwaltung und Unternehmen.Die Niveaus A1 und A2 erkennen die ersten Grundfähigkeiten an. Sie entsprechen dem Überlebensniveau für die Kommunikation in einfachen Situationen und im Alltag.

 

Die Niveaus B1 und B2 erkennen eine ausreichende, mündliche wie auch schriftliche Kommunikationsfähigkeit in verschiedenen Situationen an. 

 

Der DALF ist ein offizielles Diplom des französischen Bildungsministeriums, das dazu bestimmt ist ausländischen Personen ihre Französischkompetenzen zu zertifizieren.Er besteht aus zwei unabhängigen Diplomen die den beiden letzten Sprachniveaus des Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmens für Sprachen entsprechen (GER). Der DALF (C1 oder C2) befreit einen von allen Sprachtests für die Zulassung an einer französischen Universität.

 

Examen Dates Durée Volume horaire Tarifs
DELF Muss noch bestimmt werden
1 Woche
2 Stunden/ 5Tage
210 €
DALF Muss noch bestimmt werden
1 Woche
2 Stunden/ 5Tage
210 €
TCF TP Muss noch bestimmt werden 2 Woche
2 Stunden/10 Tage
340 €

 

*Die angegebenen Preise sind ungefähr, für genaueres kontaktieren Sie das Sekretariat.

 

Eine Gruppe wird ab einer Teilnehmerzahl von drei Personen gebildet.

Das könnte Ihnen auch gefallen.